Liebe Genussfreunde!

Liebe Weinfreundin, lieber Weinfreund,

wir sind mitten im Finale für den Weinjahrgang 2016! Nach einem kurzen undramatischen Zwischentief soll sich ab Wochenmitte wieder schönes Spätsommerwetter einstellen.

Perfekt für unsere Trauben und dafür, Ihren Besuch zu unserem Hoffest zu planen!

Am Samstag, den 10. September geht es ab 13 Uhr los, Sonntags bereits um 12 Uhr. Genießen Sie hausgemachte Leckereien des Hotel-Restaurants Felschbachhof, probieren Sie in Ruhe unsere Weinkollektion und lassen Sie es sich einfach gutgehen im Hof und Garten des Weingutes.

Um 14.30 Uhr starten wir an beiden Tagen am Hofbrunnen zu unserer Weinbergswanderung (6€/Person). Entlang der gemütlichen Strecke verkosten wir direkt am Weinberg die entsprechenden Weine und erfahren viel über den aktuellen Jahrgang und die Pflege der Reben. Das Glas dürfen Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen.

Seien Sie herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie und Ihre Freunde, 

Ihre

Doris Mäurer und Klaus Litzius

P.S. Gerne können Sie uns besuchen: immer freitags von 14-18 Uhr, samstags von 9-17 Uhr, sonntags von 10-12 Uhr, montags bis donnerstags empfehlen wir sicherheitshalber eine kurze telefonische Absprache. Wir können Ihnen außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit Wein zur Abholung im Hof bereit stellen. Für ganz eilige Aufträge bieten wir unseren prompten und kostengünstigen Versandservice an.

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

Auch auf Facebook sind wir für Sie aktiv und halten Sie mit Fotos, Veranstaltungstipps und mehr auf dem Laufenden. Zur Facebook-Seite...

Sie haben Fragen?

Sie können uns jederzeit gerne per Telefon unter
+49 (0)6353 6677
oder der Email hallo@maeurer-weine.de erreichen.

» Unsere aktuelle Weinpreisliste «

Video

 
 

Impressionen

Felschbachhof mit allerlei Leckereien zum Hoffest

Neben den tradtionellen Pfälzer Gerichten wie Leberknödel und Saumagen bieten wir Ihnen zum Wochenende: Lammcurry mit Linsen, Tomaten und Spinat, Doradenfilet im Foliensäckchen gegart auf einem Bett von Kartoffeln, Gemüse und frischen Kräutern, Zwiebeltarte mit gebratenen Speckstreifen auf Blattsalat, Pfälzer Tiramisu, Kaffee und Kuchen und noch Einiges mehr. Lasse... mehr...

selbstgemachter Holunderblütensirup

Für 3,5 Liter Sirup: 2 Liter Wasser mit 2 kg Zucker so lange kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. 20g Zitronensäure (aus der Apotheke) unterrühren. 12 große Holunderblüten und 10 dünne unbehandelte Zitronenscheiben in ein gut gereinigtes Glasgefäß legen und mit dem Zuckersirup übergießen. Kalt werden lassen, das Gefäß ve... mehr...

Käseplätzchen zum Wein

Verkneten Sie 100g Mehl l 100g weiche Butter l 100g geriebenen Emmentaler l 50g Speisestärke l 2 Prisen Salz l 3 EL Weißwein l 50g geriebener Parmesankäse miteinander. Den Teig in Folie packen und für 1 Stunde kühl stellen. Dann nochmals durchkneten und 3mm dick ausrollen. Mit Ausstechern Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Blech legen. 1 ... mehr...

Pfälzer Rotweinkuchen

Sie brauchen: 250g weiche Butter, 250g feiner Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 250g Mehl, 4 große Eier, 125 ml Rotwein, 1 Teelöffel Zimt, 3 gehäufte Teelöffel starker Kakao, 150g Zartbitterschokoblättchen, 1 Päckchen (Weinstein-) Backpulver, Butter für die Form, Puderzucker und etwas Rotwein für die Glasur, 1 Bundkuchenform   So geht's: Butt... mehr...

Alle Artikel finden Sie hier ...

Menü

Unser Weingut

Image9 Dummy6